Frühschoppen mit Blasmusik in Entringen

Endlich mal wieder vor Publikum spielen! Darüber freuten sich nicht nur die aktiven Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Entringen am Sonntag, 22. August auf der Wiese beim Feuerwehrhaus Entringen, auch das Publikum war hocherfreut, mal wieder bei einer Hocketse zusammensitzen zu dürfen. Trotz trübem Wetter waren schon kurz nach Beginn alle besetzt und nach zweieinhalb Stunden abwechslungsreichem Musikrepertoire konnte man den Frühschoppen gemütlich ausklingen lassen.

Jahreshauptversammlung 2021

Auch im Jahr 2021 musste die normalerweise im 1. Quartal stattfindende Jahreshauptversammlung verschoben werden. Am 18. Juni 2021 hatte der Musikverein Entringen zu seiner diesjährigen Hauptversammlung in die Sporthalle der Gemeinschaftsschule geladen. Vorstand Jörg Baumann begrüßte die Vereinsmitglieder und zog trotz Corona-Krise ein positives Resümee zum vergangenen Jahr 2020.
Mit kreativen Ideen hat man das Jahr auch wirtschaftlich gut überstanden, die Motivation und der Teamgeist sind durch verschiedene Aktivitäten sogar noch gestiegen.
Nach den Vorträgen des 1. Vorsitzenden, der Schriftführerin, der Jugendleiterin, des Kassiers und der Kassenprüfer wurde die Entlastung des Vorstandes durch die Hauptversammlung einstimmig beschlossen.

Bei den turnusgemäß anstehenden Vorstandswahlen gab es keine Veränderungen. Einstimmig wiedergewählt wurden Armin Schneck und Markus Fleck als Beisitzer, Séverine Foncin als Jugendleiterin, Julia Schumacher als Schriftführerin und Jörg Baumann als 1. Vorsitzender.

Die normalerweise an der Frühlingsserenade stattfindenden Ehrungen des Vereins wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung vom 1. Vorsitzenden Jörg Baumann zusammen mit Dieter Hähnle, dem Vertreter des Blasmusikverband BW, Kreisverband Neckar-Alb, durchgeführt.
Geehrt wurden:
› Anita Kittel für 20-jährige fördernde Mitgliedschaft
› Hermann Hohle, 
Klaus Scharf, Hartmut Stöllger, Jürgen Tausch und Günter Beck für 30-jährige fördernde Mitgliedschaft
Harald Kirchberg, Karl-Heinz Bauer und Walter Schneck für 40-jährige fördernde Mitgliedschaft
Werner Gamerdinger und Roland Kehrer für 50-jährige fördernde  Mitgliedschaft
Karl Bauer für 60-jährige fördernde Mitgliedschaft
Hermann Maurer und Helmut Fleck für 60-jährige aktive und fördernde Mitgliedschaft
› Harald Kittel mit der Förderernadel des BVBW für 15-jährige Tätigkeit als Funktionär im erweiterten Vorstand

Hermann Maurer, Werner Gamerdinger, Roland Kehrer, Harald Kirchberg (v.l.n.r.)                                                Fotograf Stadler

Der Vorstand bedankt sich bei allen Jubilaren für die langjährige Mitgliedschaft, herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Eure Vereinstreue.

 

Ostergruß

Wir wünschen unseren Mitgliedern sowie Freunden des Musikvereins Entringen ein schönes Osterfest mit der Hoffnung, möglichst bald das musikalische Vereinsleben wieder aufnehmen zu können und für Sie musizieren zu dürfen.
Mit musikalischen Grüßen
Die Vorstandschaft des Musikvereins Entringen